florianopolis

Florianopolis: Restaurants

Wie bei einer Inselstadt kaum anders möglich, stehen in Florianopolis Meeresfrüchte aller Art ganz oben auf dem Speisezettel, in hervorragender Qaulität und zu günstigen Preisen. Florianopolis ist der grösste Austernproduzent Brasiliens, womit sich natürlich die Frage nach der Spezialiät der Stadt gleich mitbeantwortet. Neben der tradionellen Zubereitungweise, frische gekochte Auster mit ein bischen Salz, bieten die Restaurants eine Vielzahl an originellen Austerngerichten, oft aus eigener Zucht und Verarbeitung. Das "Ostradamus" (Baldicero Filomeno 7640, Ribeirão da Ilha) lädt gar jeden Donnerstag zu einem Austern-Festival, bei sich dem über 30 verschiedene Austernarten kosten lassen. Auch Krabben Fans dürften sich in Florianopolis wie im Paradies fühlen. Bei der traditionellen 'Sequencia de Camarão' werden verschiedene Krabbenspezilaitäten - gekocht, gedünstet, gebraten und verschieden gewürzt - der Reihe nach serviert.

Deutsche Einwanderer etablierten im 19. Jahrhundert eine weitere Tradition Santa Catarinas, die gute deutsch-brasilianische Küche, inklusive Weisswurst, Sauerkraut, Bretzeln und Quarkkuchen, die sich im "Deutsches Haus" (Rua Presidente Coutinho 622) und der Bäckerei "Confeitaria Kuchenwelt" (Rua Lauro Linhares 820, Trindade) geniessen lässt. Der Tourismus und die damit einhergehende Nachfrage sorgen für eine bunte Abrundung des kulinarischen Angebots von Florianopolis: Von italienisch über japanisch bis mexikanisch, für jede Geschmacksrichtung gibt es meistens mehr als eine Option. Gut arabisch essen lässt es sich im "Mustafá" (Av. Afonso Delambert Neto 103, Lagoa da Conceição), thailändisch und vegetarisch isst man im "Thai" (Av. Acácio Garibaldi Santiago 555, Lagoa da Conceição), japanisch im "Miyoshi" ( Av. Beira-Mar Norte 1068), und die beste Pizza gibt es im "Basílico" (Rua Laurindo Januário da Silveira 647, Lagoa da Conceição). Rundum brasilianisch, nicht zu vergessen, speist es sich besonders gut im "Pimenta Limão" (Alameda César Nascimento 200, Jurerê).